Einen Moment...

Servicetechniker - Erneuerbare Energien Gehalt
Übersicht

Servicetechniker/in - Erneuerbare Energien Gehalt

3.263 €

2.720 €

5.012 €

Bruttogehalt pro Monat in Deutschland

Durschnittlich verdienen Servicetechniker - Erneuerbare Energien 3.263 € brutto pro Monat. Die Spanne liegt zwischen 2.720 € und 5.012 € brutto pro Monat.

Gehalt nach einer Weiterbildung

4.177 €

brutto / Monat

mit Meister / Techniker / Studium

3.134 €

brutto / Monat

ohne Meister / Techniker / Studium

Gehälter in verschiedenen Regionen

Mehr GehaltWeniger Gehalt

Aktuelle Jobangebote

Logo von Minimax GmbH Automotive (Region Süd)

Minimax GmbH Automotive (Region Süd)

Anlagenelektroniker (m/w/d) Wasser-Löschanlagen

Gaimersheim
Ein paar Tage im Monat reisen
Logo von Apleona - RGM Facility Management GmbH - Nord

Apleona - RGM Facility Management GmbH - Nord

Haustechniker (m/w/d) Elektrotechnik

mehrere Standorte
Keine Reisen
Logo von HADI Haustechnik GmbH

HADI Haustechnik GmbH

💰Bis zu 48000 Jahresgehalt & 30 Tage Urlaub! Anlagenmechaniker SHK (m/w/d) gesucht 🌟🛠️

Sittensen u.a.
Keine Reisen
Logo von DPG - Deutsche Elektro Prüfgesellschaft mbH

DPG - Deutsche Elektro Prüfgesellschaft mbH

Servicetechniker Elektrotechnik / Elektriker (m/w/d)

mehrere Standorte
Keine Reisen
Logo von ENERCON Service GmbH - Süd

ENERCON Service GmbH - Süd

Elektriker / Elektroniker (m/w/d)

Hallschlag
Ein paar Tage im Monat reisen
Logo von Sonnco GmbH

Sonnco GmbH

Elektriker für Photovoltaik-Anlagen ☀️ (m/w/d)

Villingen-Schwenningen
Keine Reisen
Logo von BAUER Elektroanlagen Süd GmbH & Co. KG - Buchbach

BAUER Elektroanlagen Süd GmbH & Co. KG - Buchbach

Bauleiter / Meister / Techniker (m/w/d) im Bereich Energie- und Gebäudetechnik

mehrere Standorte
Keine Reisen
Logo von Daume GmbH - München

Daume GmbH - München

🌟 Bauleiter SHK mit Karrierezielen: Werde Teil unseres Teams und steige auf 🌟 (m/w/d)

Neufahrn b. Freising
Keine Reisen
Logo von comati automation GmbH

comati automation GmbH

EPLAN-Konstrukteur (m/w/d)

Hadamar
Keine Reisen
Logo von Konzmann GmbH

Konzmann GmbH

Servicetechniker (m/w/d) für Kälte- und Klimatechnik

mehrere Standorte
Montagebereitschaft erforderlich
Mehr Jobangebote

Andere Jobbezeichnungen

Servicetechniker - Elektro Gehalt

Servicetechniker/in - Elektro

Zum Profil
keyboard-arrow-right
Servicetechniker - Wind Gehalt

Servicetechniker/in - Windenergieanlagen

Zum Profil
keyboard-arrow-right
Betriebselektriker Gehalt

Betriebselektriker/in

Zum Profil
keyboard-arrow-right
Solarinstallateur Gehalt

Solarinstallateur/in

Zum Profil
keyboard-arrow-right
Übersicht

Der Klimawandel ist real, er nimmt inzwischen auch innerhalb der Energietechnik viel Raum ein. Gleichzeitig ist die Entwicklung beim Energiebedarf auf dem Vormarsch. Folglich steigt die Nachfrage nach erstklassig ausgebildeten Ingenieuren und Spezialisten der Sparte Servicetechniker Erneuerbare Energien stark an. Als Umweltschutztechniker sicherst Du Dir also einen Job mit Zukunft. Auch das Gehalt eines Technikers auf dem Gebiet Erneuerbare Energien kann sich sehen lassen. Du willst diese spannende Herausforderung annehmen und einen Beruf, in dem Nachhaltigkeit nicht nur ein Wort ist und in dem die Ressourcen vernünftig eingesetzt werden? Dann steuere Deine Karriere in Richtung Techniker für regenerative Energien.

Du willst keinen 08/15 Job, hast Dich als Handwerker lange genug mit Anlagen innerhalb der Elektrotechnik beschäftigt, willst mitdenken und Dich für die Umwelt einsetzen? Jobs im Bereich Erneuerbare Energien bieten Dir viele verschiedene Möglichkeiten. Du kannst Dein Fachwissen einbringen, etwas bewegen und dabei auch noch gut verdienen. Technische Berufe leben von Innovationen, in diesem Fachbereich wird es Dir nie langweilig, Du kannst Dich ständig weiterbilden und neue Schwerpunkte legen.

Wie wird man Servicetechniker für Erneuerbare Energien?

Als Umweltschutztechniker beschäftigst Du Dich damit, geschädigte Ökosysteme zu sanieren und lernst allerneueste technologische Methoden kennen. Dies sind elementare Tools für Deine tägliche Arbeit. Ein Studium zum Umwelttechniker ist für Dich eine Investition, die sich in jedem Fall lohnt. Du kannst die Zukunft mitbestimmen und dabei mit Sicherheit gutes Geld verdienen. Für die Berufswahl Umweltschutztechniker ist ein Studium mit dem Schwerpunkt Umweltschutz als Basic sinnvoll. Diese Ausbildung ist die Grundlage, um als Umweltingenieur mit hohem Gehalt tätig zu werden. Die Alternative: Eine Fortbildung zum Staatlich geprüften Techniker mit der Fachrichtung Umwelttechnik. Auch so bekommst Du bei dieser zukunftsweisenden Branche einen Fuß in die Tür.

Achtung: Die Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker für Umweltschutztechnik wird nicht finanziert. Es handelt sich hierbei um eine unbezahlte, schulische Weiterbildung ohne Ausbildungsgehalt. Berufseinsteiger müssen mit geringeren Gehältern zurechtkommen, während Umweltschutztechniker mit mehreren Berufsjahren und Techniker mit dem Schwerpunkt Erneuerbare Energien wesentlich mehr pro Monat verdienen.

Optimale Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start als Servicetechniker Erneuerbare Energien hast Du, wenn Du bereits folgende abgeschlossenen Ausbildungen mitbringst:

  • Techniker
  • Ingenieur
  • Elektroniker (Elektriker, Elektrotechniker)
  • Mechatroniker
  • Gebäudetechniker

Berufserfahrungen in der Fachrichtung Photovoltaik, Anlagen oder Engineering sind ebenfalls geeignete Skills, um weiter voranzukommen und Dich als Servicetechniker Erneuerbare Energien zu qualifizieren. Auch der Bachelor ist ein bewährter Türöffner, um ganz oben mitzumischen bei namhaften Firmen, Dich am Markt zu etablieren und Dir eine gut bezahlte Stelle zu sichern. Du bist ein leistungsorientierter Mitarbeiter und möchtest einen entsprechenden brutto Lohn für Deine anspruchsvolle Tätigkeit? Beim Umweltschutztechniker passen Aufgabenbereich, Verantwortung und Verdienst zusammen.

Du willst eine leitende Position? Dann entdecke das Berufsfeld Regenerative Energien für Dich. Die Nachfrage nach fähigen Umwelttechnikern ist groß - allerdings wird der Studiengang bisher nur an handverlesenen Fachhochschulen angeboten. Falls Du einen solchen Studiengang ergattern kannst - Glückwunsch! Allein das prädestiniert Dich schon für die engere Bewerberauswahl, da Du sozusagen zur Elite gehörst. Diese Tatsache pusht Deine Jobchancen entscheidend! Ein vorzeigbarer Abschluss in Umwelttechnik ist auch die Eintrittskarte in eine höhere Gehaltsklasse.

Wie viel verdient man im Bereich Erneuerbare Energien in Deutschland?

Technische Berufe zeichnen sich durch ein hohes Einkommen aus. Als Energietechniker*in liegt Dein durchschnittliches brutto Gehalt in Deutschland bei 48.000 € jährlich. Als Ingenieur*in Energietechnik kannst Du sogar rund 61.000 € brutto jährlich verdienen. Ein Servicetechniker Erneuerbare Energien verdient in Deutschland etwa 3.260 € brutto im Monat. Das Gehalt variiert jedoch von Bundesland zu Bundesland. Das Gehalt bewegt sich deutschlandweit zwischen 32.600 € und 60.140 € pro Jahr. In Baden-Württemberg verdienst Du im bundesweiten Vergleich am höchsten. Hier liegt das durchschnittliche Gehalt bei 3.550 € pro Monat. Falls Du einen Standortwechsel nicht ausschließt, schaue Dir unsere Übersicht "Gehälter in verschiedenen Regionen" an. Hier erfährst Du, was derzeit durchschnittlich gezahlt wird.

Den Klimawandel einzudämmen und ihm aktiv etwas entgegenzusetzen ist eine große Aufgabe, die viele fähige Mitstreiter braucht. Die Nachfrage ist groß und die Perspektive hervorragend. Positioniere Dich auf dem Arbeitsmarkt, indem Du eine Weiterbildung machst und damit nebenbei Dein monatliches Gehalt ordentliches aufbesserst.

Servicetechniker Erneuerbare Energien können auch im Bereich Windenergie-Produktion gutes Geld verdienen oder bei Betreibern von Biogas- und Solaranlagen. Die zuverlässige Energieversorgung hat einen wichtigen Stellenwert und ist aus einem reibungslos funktionierenden, rentablen Betrieb nicht mehr wegzudenken. Mittelständische, etablierte Unternehmen haben dies genauso erkannt wie die ganz Großen. Wirtschaftlichkeit und Erneuerbare Energien gehen Hand in Hand.

Wie wirken sich Weiterbildungen auf das Techniker Gehalt aus?

Entscheidest Du Dich für eine Weiterbildung, kannst Du mit einem Gehalt von durchschnittlich ca. 50.000 € pro Jahr rechnen. Wie in vielen anderen Jobs steigt auch hier mit höherer Berufserfahrung die Chance, besser zu verdienen.

Techniker-Jobs im Bereich Erneuerbare Energien sind vielseitig. Du kannst mit den entsprechenden Weiterbildungen, die oft von den Firmen selbst angeboten werden, in den unterschiedlichsten Sparten arbeiten, etwa in

  • Recycling
  • Strahlenschutz
  • Müllverbrennung
  • Schadstoffkontrolle
  • Gewässerschutz
Servicetechniker erneuerbare Energien: Ein lukrativer Beruf?

Umweltfreundliche Produktion in der Industrie ist Dein Thema? Dann kannst Du beispielsweise in der Kosmetikindustrie arbeiten oder die Pharmaindustrie kompatibler gestalten. Auch in der Chemieindustrie und Automobilindustrie warten attraktive und nicht zuletzt lukrative Jobs auf Dich.

Interessiert Dich eher das Fachgebiet Erneuerbare Energien, kannst Du hier beispielsweise Anlagen anhand Deiner eigenen Analysen bauen, die die Strapazen für die Umwelt reduzieren und für ein besseres, verträglicheres Milieu sorgen.

Deine Vorteile: Du arbeitest als Servicetechniker Erneuerbare Energien heute schon in einem Job von morgen und bestimmst dadurch Deinen Preis mit. Überzeuge Deinen Arbeitgeber von der Qualität Deiner Leistungen und beweise mit Deinem Engagement, dass Du mit eigenen Ideen ein Team motivieren und Gewinn für Firma und Umwelt einfahren kannst.

Und Mitarbeiter, die mit Enthusiasmus dabei sind, verdienen in der Regel auch eine größere Wertschätzung in puncto Gehalt. Oder Du findest Deine Berufung in Wissenschaft und Forschung. Cleverness zahlt sich immer aus!