Stellvertretender Teamleiter Photovoltaik (m/w/d) ­čÜÇ­čĆć Aufstiegschance zum Meister in Zusammenarbeit mit dem bayrischen Ministerium (auch als 4-Tage-Woche m├Âglich)

pin-1.1
N├╝rnberg
truck-1
Montagebereitschaft (Mo-Fr) erforderlich

Deine Aufgaben

  • Wir suchen einen stellvertretenden Teamleiter Elektrik Photovoltaik, der die M├Âglichkeit bekommt, sich in Zusammenarbeit mit dem bayrischen Ministerium zum Meister weiterzuentwickeln. Hierdurch wird Dein Meister finanziell gef├Ârdert und Du steigst bereits als stellvertretender Teamleiter bei uns ein.
  • Du verkabelst Wechselrichter, Speicher und Sicherungskasten, um reibungslose Energie├╝bertragung sicherzustellen
  • Die Einrichtung von Z├Ąhlerschr├Ąnken und Sicherungsk├Ąsten f├╝r optimale Stromversorgung ist deine t├Ągliche Aufgabe.
  • Du legst Wert darauf, dass die Konformit├Ąt mit den technischen Anschlussbedingungen (TAB) f├╝r normgerechte Installation sichergestellt ist
  • Du unterst├╝tzt und vertrittst unseren Teamleiter bei Disposition, Verwaltung und Projektarbeit
  • Die Erstellung von Dokumentationen, Projektunterlagen und Abschlussberichten f├╝r umfassenden ├ťberblick ist f├╝r dich kein Problem
  • Du nimmst Photovoltaikanlagen zur effizienten Nutzung erneuerbarer Energien in Betrieb
  • Du hast die M├Âglichkeit auf eine 4-Tage-Woche mit 40h

Was Du mitbringst

  • Du ben├Âtigst eine abgeschlossene Ausbildung als Elektriker oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Elektrotechnik
  • Berufserfahrung in der Installation von Photovoltaikanlagen und elektrischen Anlagen w├Ąre ideal, alternativ hast du Erfahrung in der Hausinstallation
  • Du kennst alle g├Ąngigen Vorschriften, arbeitest auch nach diesen und legst Wert auf eine hohe Qualit├Ąt
  • Deine F├Ąhigkeiten gibst du gerne weiter, arbeitest verantwortungsvoll und bist ein absoluter Teamplayer
  • Gern lernst du jeden Tag etwas neu dazu und bist bereit, berufsbegleitend deinen Meister zu absolvieren
  • Deine MS Office Grundkenntnisse helfen dir bei deinen Teamleiter-Aufgaben
  • Montage (entweder Mo-Do in der 4-Tage-Woche oder Mo-Fr) macht dir nichts aus
  • Du besitzt einen F├╝hrerschein
  • Dein Hauptwohnsitz ist in Bayern. Das ist unbedingt notwendig, um die finanzielle Unterst├╝tzung des bayrischen Ministerium f├╝r deine Meister-Ausbildung geltend machen zu k├Ânnen.
  • Du hast Fragen zur Stelle und der Meisterausbildung? Bewirb Dich einfach bei uns und wir vereinbaren direkt ein erstes Gespr├Ąch mit Dir, um alle offenen Fragen zu kl├Ąren.!

Was Dir die Firma bietet

H├Ąufig gestellte Fragen

Ich habe keine Erfahrung im Bereich Photovoltaik / Telekommunikation oder Ähnlichem - lohnt sich eine Bewerbung?

Auf jeden Fall! Unsere T├Ątigkeiten sind erlernbar - f├╝r jeden, der darauf Lust hat. Dabei setzen wir auf eine pers├Ânliche und gr├╝ndliche Einarbeitung durch unsere erfahrenen Kollegen. Lediglich bei unseren Elektroberufen m├╝ssen wir auf eine abgeschlossene Berufsausbildung bestehen. Allerdings ist keine Berufserfahrung in unseren Bereichen n├Âtig! ­čÜÇ

Wie schaut mein Gehalt aus?

Wir w├╝rden dir gerne ein Angebot auf Basis Deines Werdegangs machen. Deshalb kann man das nicht generell sagen! Das Gehalt unserer Au├čendienstler besteht allerdings nicht nur aus dem Grundgehalt, sondern auch aus einem leistungsabh├Ąngigen Bonus (ungedeckelt!) und einer sog. Verpflegungsmehraufwands-Pauschale, die pro Monat 200-300ÔéČ netto bedeuten kann! ­čĺ░

Wie gestaltet sich die Einarbeitung bei euch?

Die Einarbeitung geht ca. 4 Wochen, je nachdem wie schnell Du dich wohl f├╝hlst alleine los zu starten.­čśŐ

Wie regelt ihr angesammelte ├ťberstunden?

F├╝r angesammelte ├ťberstunden kannst Du bei uns nat├╝rlich Freizeitausgleich nehmen.­čî┤

Werden die Hotels f├╝r meine ├ťbernachtungen von euch gebucht?

Unser Travelmanagement bucht alle Unterk├╝nfte f├╝r Dich. Die Unterk├╝nfte/Hotels sind nicht weiter als 20 min Autofahrt entfernt und Du musst bei uns auch nichts auslegen. ­čŤĆ´ŞĆ

Gibt es die M├Âglichkeit einer 4-Tage-Woche?

Ja die gibt es. Bei uns kannst Du selbst entscheiden, ob Du 40h in 4 oder in 5 Tagen arbeiten m├Âchtest. ­čܜԜǴŞĆ