PV-Elektriker mit Erfahrung mit Fahrzeugnutzung (m/w/d)

pin-1.1
Hamburg, Hamburg
truck-1
Keine Reisebereitschaft erforderlich

Deine Aufgaben

  • Durchführung der AC-Seite von Photovoltaikanlagen inklusive Stromspeicher und Wallboxen
  • Du nimmst die Photovoltaikanlagen, Stromspeicher und Wallboxen in Betrieb
  • Du dokumentierst Deine Arbeit sauber und stimmst Dich mit dem Dachteam ab

Was Du mitbringst

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Elektrohandwerk
  • Du führst die Dir übergebenen Aufgaben mit hohem Qualitätsanspruch und Lösungsorientierung aus
  • Erfahrung mit PV-Anlagen ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Du bist ein Teamplayer, bist engagiert und hast ein freundliches sowie sicheres Auftreten
  • Führerschein Klasse B

Was Du verdienen kannst

Mitarbeiter bei SUNWORKERS GmbH & Co. KG werden nach Qualifikation in diesem Gehaltsbereich eingestellt.

3.600 €

Brutto

4.600 €

Brutto

durchschnittliches Einstellungsgehalt

Was Dir die Firma bietet

Häufig gestellte Fragen

Habe ich auch Kontakt zur Geschäftsführung?

Ja, Claus und Sylvia sind jeden Tag im Betrieb und für alle Mitarbeiter ansprechbar.

Wieviel Urlaub bekomme ich?

Bei den SUNWORKERS gibt es für jeden Vollzeit-Mitarbeiter 30 Tage Urlaub im Jahr.

Muss ich bei SUNWORKERS Überstunden machen?

Wir möchten grundsätzlich Überstunden vermeiden, denn wir glauben daran, dass eine gute Work-Life Balance sehr wichtig ist, um Mitarbeiter langfristig glücklich zu machen. Natürlich gibt es Phasen oder Tage, da wird etwas mehr gearbeitet und genauso finden wir immer wieder Möglichkeiten auch mal etwas früher "den Griffel fallen zu lassen". Überstunden - wenn sie denn anfallen - werden notiert und können ausgeglichen werden.

Kann ich mich bei SUNWORKERS weiterentwickeln?

Jeder Mitarbeiter, der sich weiterentwickeln möchte, bekommt bei SUNWORKERS die Chance dazu. In unseren Mitarbeiter-Gesprächen legen wir für jeden Einzelnen die persönliche Marschroute fest und verabreden Ziele. Wer keinen Stillstand mag, kann bei SUNWORKERS z.B. Experte für Spezialthemen werden, denn die Technik entwickelt sich auch immer weiter.

Wie sieht der Bewerbungsprozess bei euch aus? Wie viele Gespräche führt man?

Zunächst telefonieren wir, um gemeinsam zu schauen, ob wir das gleiche Verständnis der zu besetzenden Stelle haben. In diesem Gespräch vereinbaren wir einen Termin bei uns in Poppenbüttel. Du kannst Dir das Büro und das Lager ansehen und triffst erste zukünftige Kollegen. Wir besprechen die Eckdaten der Zusammenarbeit. In einem zweiten und finalen Gespräch klären wir alle offenen Punkte und finalisieren den Arbeitsvertrag.

Wie lange dauert es, bis ich eine Antwort auf meine Bewerbung bekomme?

1 - 2 Werktage

Kann ich mit dem Servicefahrzeug von Zuhause starten oder beginnt man am Unternehmensstandort?

Als Elektriker oder Meister kannst Du das Servicefahrzeug meistens mit nach Hause nehmen, wir starten aber trotzdem morgens um 8 Uhr im Betrieb in Poppenbüttel.

Gibt es Rufbereitschafts-/Notdienste und in welchen Abständen muss man diesen übernehmen?

Nein

Wie hoch ist die wöchentliche Arbeitszeit?

40 Stunden