⚡️ Elektroniker (m/w/d) für Energie- und Gebäudetechnik ⚡️

pin-1.1
Düren
truck-1
Keine Reisebereitschaft erforderlich

Deine Aufgaben

  • Du bist verantwortlich für die gebäudetechnischen Infrastrukturen innerhalb von Industrieanlagen, Schulen, Krankenhäusern und anderen Gebäuden
  • Zuständig für die selbstständige Fehlersuche, Verantwortung für wirtschaftlich und ökologisch optimale Betriebswerte und Instandsetzung technischer Einrichtungen
  • Du inspizierst und wartest die Einrichtungen der Elektrizitäts- und Sicherungssysteme
  • Du bist verantwortlich für Neu-Installationen
  • Du führst zertifizierte Prüfungen durch
  • Du dokumentierst die durchgeführten Tätigkeiten und Arbeitsergebnisse anhand von Arbeitspapieren
  • Du arbeitest nach den geltenden Regeln, Richtlinien, Normen sowie Arbeits- und Umweltschutzbedingungen unter Beachtung wirtschaftlicher Aspekte

Was Du mitbringst

  • Du besitzt eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker [m/w/d] mit der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder Gebäude- und Infrastruktursysteme oder einem vergleichbaren Beruf
  • Du bist zeichnungssicher und verstehst schnell technische Dokumentationen und deren Zusammenhänge
  • Kenntnisse im Bereich des Schaltschrankbaus und der MSR-Technik sind ebenfalls von Vorteil, jedoch ebenfalls nicht zwingend notwendig
  • Du bist teamfähig, flexibel und belastbar, sehr zuverlässig und arbeitest sorgfältig und selbstständig
  • Führerschein der Klasse B, idealerweise mit eigenem PKW (wird nicht dienstlich gebraucht, jedoch für die Anfahrt zum Sammelpunkt)

Was Du verdienen kannst

Mitarbeiter bei Marx Gruppe GmbH & Co. KG werden nach Qualifikation in diesem Gehaltsbereich eingestellt.

2.900 €

Brutto

3.400 €

Brutto

durchschnittliches Einstellungsgehalt

Was Dir die Firma bietet

Beispielprojekte

Technology-Sparte der Marx Automation GmbH mit neuem KI-Produkt „kim“ zur  Qualitätssicherung im Maschinen- und Anlagenbau

Technology-Sparte der Marx Automation GmbH mit neuem KI-Produkt „kim“ zur Qualitätssicherung im Maschinen- und Anlagenbau

„kim“ steht für KI by Marx, vereint künstliche Intelligenz mit Maschinenbau und ist unsere Antwort auf die wachsenden Herausforderungen der Qualitätssicherung und Automatisierung von Produktionsketten. Wir sind sehr stolz auf den Launch unserer Innovation und wollen mit „kim“ neue Standards in der Industrie setzen. Als zukunftsorientiertes Unternehmen sind wir im Geschäftsbereich Technology sicher, dass in künstlicher Intelligenz die Zukunft steckt. Deshalb setzen wir seit vielen Jahren auf KI-Forschung. Durch unzählige Tests und Experimente konnten wir uns so eine Expertise und ein tiefgreifendes Know-how aufbauen, wovon nun unsere Kunden profitieren können. Dabei grenzen wir uns von der Konkurrenz ab, indem wir Gesamtlösungen bestehend aus KI und Maschine anbieten und dieses System flexibel an die Anforderungen unserer Kunden anpassen und optimieren. Unsere Antwort auf die Herausforderungen in der Qualitätssicherung: „kim“ „kim“ ist die KI by Marx und eine Symbiose aus Künstlicher Intelligenz und Maschinenbau. Sie wird flexibel in die Umgebung unserer Kunden eingebaut, um dort die Qualität zu sichern und Arbeitsabläufe zu automatisieren. „kim“ agiert wie ein ständig lernender QM-Mitarbeiter, der im Unterschied zum Menschen dauerhaft verfügbar ist, 100% reproduzierbare Ergebnisse liefert und blitzschnelle Entscheidungen trifft. Die Vorteile sind gesteigerte Qualität, Einsparung von Ressourcen, Überwachung kritischer Prozesse und reproduzierbare Ergebnisse. Wir sind stolz auf dieses wegweisende Projekt und freuen uns auf viele unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Wenn Sie mehr über „kim“ erfahren möchten, besuchen Sie gerne unsere Webseite oder sprechen Sie uns direkt an. Produktseite: https://kim.marxgruppe.de Produktvideo: https://youtu.be/0hBysObeD6M Webseite: https://technology.marxgruppe.de Ansprechpartner: B. Sc. Lena Guth, M. Eng. Daniel Sanfleber kim@marxgruppe.de Sidenews: Marx Technology liefert Klebeautomation „auf Weltklasseniveau“ an Henkel’s erstes „world-class Battery Engineering Center" in Düsseldorf Die Marx Technology durfte tatkräftig beim o.g. Projekt mitwirken und war unter anderem für die Entwicklung, den Bau und die Inbetriebnahme des Dosiermanagementsystems (in Form eines kompakten Drehturmes), des Dosierhandlings mit Hilfe eines KUKA 6 Achs-Roboters und der übergeordneten Automatisierung verantwortlich. Quelle: https://www.henkel.com/press-and-media/press-releases-and-kits/2023-09-04-henkel-unveils-its-first-world-class-batteryengineering-center-in-its-inspiration-center-duesseldorf-188404

Häufig gestellte Fragen

Wie sind die Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen?

Wir bieten vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten an - du erhältst alle zur Ausübung deiner Tätigkeit relevanten Fachschulungen, darüber hinaus gibt es die Möglichkeit durch individuelle Seminare deine persönliche Weiterentwicklung zu fördern. Somit steht deiner Karriere bei uns nichts mehr im Weg! Solltest du z.B. eine Ausbildung als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik absolviert haben aber auch Interesse an der Automatisierung haben, hast du bei uns die Möglichkeit in der Marx Handwerk GmbH und Marx Automation GmbH beide Bereiche kennenzulernen und deinem Interesse entsprechend eingesetzt zu werden.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Das erste Kennenlernen zwischen dir und dem Fachbereich findet bei uns in Düren statt. Wenn du beim Gespräch überzeugt hast, laden wir dich zu einem Probetag ein. Hast du dich bei uns wohlgefühlt und können wir uns eine Zusammenarbeit vorstellen, erhältst du zeitnah ein Vertragsangebot von uns.

Wie hoch ist die wöchentliche Arbeitszeit?

Unsere wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Deine Arbeitszeit wird anhand eines Zeiterfassungssystems (auch per App möglich) erfasst, sodass du immer einen genauen Überblick über dein Zeitguthaben hast.

Wie werden Überstunden bei euch geregelt?

Wir richten uns hier ganz nach Dir, egal ob du deine Überstunden als Freizeitausgleich nehmen möchtest oder dir diese ausbezahlen lassen willst.

Wie sieht ein Arbeitstag bei euch aus? Arbeitet man allein oder im Team?

Du startest im Team oder nach der Einarbeitung auch alleine ab Firmensitz zu den Kunden

Firmenbewertungen

kununu

Was uns ausmacht