Elektriker / Elektroniker Raumsysteme (m/w/d)

pin-1.1
Berlin Alt-Hohenschönhausen
truck-1
Montagebereitschaft (Mo-Fr) erforderlich

Deine Aufgaben

  • DARAUF HAST DU LUST Du bist für die elektrotechnische Wartung und Instandsetzung von Anlagen und Systemen unserer mobilen Raum- und Containersysteme sowie für den E-Check und die DGUV V3 Prüfung verantwortlich. Zudem unterstützt du bei der Ausgabe und Rücknahme der mobilen Raum- und Containersysteme sowie bei der Überwachung und Einhaltung von Sicherheits- und Qualitätsstandards. Im Rahmen von kundenspezifischen Aufträgen übernimmst du die Beseitigung von elektronischen Störungen und führst Reparaturarbeiten an Anlagen und Systemen unserer mobilen Raum- und Containersysteme aus. Ebenso kümmerst du dich um die Erstellung von Leistungsberichten, inklusive der erforderlichen Mess- und Prüfprotokolle und sorgst für eine ordnungsgemäße technische Dokumentation.

Was Du mitbringst

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik oder Haustechnik, Industrieelektroniker, Elektroinstallateur oder über eine vergleichbare Qualifikation im Bereich der Elektrotechnik. Erste Berufserfahrung hast du bereits sammeln können. Gültiger Führerschein der Klasse B. Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Gute Kommunikationsfähigkeit sowie Spaß an der Arbeit im Team. Selbständige sowie lösungsorientierte Arbeitsweise.

Was Dir die Firma bietet

Beispielprojekte

SonninPark Hamburg

SonninPark Hamburg

Leistungen & Kurzbeschreibung Die AUG. PRIEN Bauunternehmung (GmbH & Co. KG) errichtet in Hamburg den SonninPark, eine Wohnanlage mit 560 Wohnungen und Tiefgarage. Für den Betrieb von Kranen, Containeranlagen etc. sind große Strommengen erforderlich. AUG. PRIEN beauftragte Zeppelin Rental mit der Energieversorgung sowie der Elektro-Baustelleneinrichtung. Als eingetragenes Energieversorgungsunternehmen (EVU) liefert Zeppelin Rental den benötigten Baustrom. Zudem wurde der zu erwartende Stromverbrauch geplant und die Elektro-Baustelleneinrichtung mit rund 80 Verteilerkästen und 4,5 Kilometern Kabel installiert und in Betrieb genommen. Auch die regelmäßige Prüfung der elektrischen Betriebsmittel sowie die Anpassung der Elektro-Baustelleneinrichtung an den Baufortschritt gehören zum Leistungsspektrum.

Hochschule Ruhr West

Hochschule Ruhr West

Leistungen & Kurzbeschreibung Auf einem über 40.000 m² großen Grundstück entstand die Hochschule Ruhr-West in Mülheim mit einer Auf einem über 40.000 m² großen Grundstück entstand die Hochschule Ruhr-West in Mülheim mit einer Bruttogeschossfläche von insgesamt 62.500 m². Das Projekt galt während der Bauzeit als eines der größten Bauprojekte des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit Unterstützung des Zutrittskontrollsystem Zeppelin InSite und dem Online-Avisierungs-System koordinierte das Logistikteam von Zeppelin Rental vor Ort die Transporte zur Baustelle und kontrollierte den Zutritt. Zudem betrieb das Unternehmen den Entsorgungshof und organisierte die Müllentsorgung auf den Etagen. Über eine Trafostation schloss Zeppelin Rental das Projekt an das Stromnetz an. Insgesamt 5,6 Kilometer schwere Gummischlauchleitungen versorgten die 99 Baustromverteiler. Weitere 6,2 Kilometer Kabel verteilten den Strom an 362 Feuchtraumlangfeldleuchten zur Beleuchtung der Verkehrswege in den Gebäuden. 25 Halogenstrahler beleuchteten das Baufeld. Zeppelin Rental vermietete außerdem drei Containeranlagen bestehend aus insgesamt 87 Containern und betrieb diese während der gesamten Bauphase.

Funkhaus Deutsche Welle

Funkhaus Deutsche Welle

Leistungen & Kurzbeschreibung Um Wohnraum für 1.500 Menschen zu schaffen, wurde das Funkhaus Deutsche Welle in Köln rückgebaut und anschließend gesprengt. Dabei mussten besondere Maßnahmen ergriffen werden. In den beiden Bürotürmen wurde ein Unterdruck erzeugt, der verhinderte, dass Schadstoffe während des Abbruchs aus dem Gebäude austreten konnten. Für die Erzeugung dieses Unterdrucks wurde sehr viel Energie benötigt. Zeppelin Rental wurde mit der Baustromversorgung der Baustelle beauftragt. Das Team aus dem Bereich Elektro & Energie ermittelte den Energie- und Wasserbedarf, plante und montierte die Elektro-Baustelleneinrichtung und führte die regelmäßige Prüfung der eingesetzten Geräte durch. Für den Abriss des Gebäudes wurden auf jeder der 34 Etagen Baustrom benötigt. Die Monteure von Zeppelin Rental lieferten und montierten hierfür rund 60 Baustromverteiler und eine Bautrafostation. Etwa 900 Meter Gummikabel verlegten die Elektriker durch einen leeren Aufzugsschacht und führten sie so auf die einzelnen Etagen.

BASF Ludwigshafen

BASF Ludwigshafen

Leistungen & Kurzbeschreibung Für rund eine Milliarde Euro baute der Chemiekonzern BASF am weltweit größten Chemiestandort Ludwigshafen eine neue Anlage zur Produktion von TDI. Bisher die größte Investition an diesem Standort. Die neue Produktionslinie von BASF ist für eine Kapazität von 300.000 Tonnen pro Jahr ausgelegt und damit die größte ihrer Art. Die besonderen Sicherheitsstandards beim Bau eines solchen Industriekomplexes sind Zeppelin Rental aus anderen Großprojekten der Chemieindustrie vertraut. Zeppelin Rental unterstützte den Bauherrn mit baulogistischen Leistungen wie einem Zutrittskontrollsystem, dem Aufbau und der Vorhaltung einer Containeranlage, Elektro-Baustelleneinrichtung und Baustellenreinigung. Mit den strengen Sicherheitsvorschriften auf dem Gelände eines Chemiekonzerns wusste das Team vor Ort umzugehen. Alle Arbeiten mussten genau dokumentiert und archiviert werden. Die Mitarbeiter, die vor Ort arbeiteten, wurden dafür eigens geschult.

Firmenbewertungen

kununu

Was uns ausmacht