Einen Moment...

Servicetechniker*in im Außendienst für Industrieanlagen IS (m/w/d)

pin-1.1
Start von zu Hause aus mit eigenem Servicefahrzeug
truck-1
Reisebereitschaft für ein paar Tage im Monat erforderlich

Deine Aufgaben

  • WAGNER ist marktführender Hersteller von Beschichtungstechnik – und Sie führen die Inspektionen und Wartungen unserer Pulveranlagen durch.
  • Konkret stehen Sie unseren Kunden als kompetenter Ansprechpartner bei verfahrenstechnischen Fragestellungen zur Seite und weisen das Kundenpersonal ein.
  • Dabei zeigen Sie Ihren Kunden die Funktionsweise unserer Produkte und erläutern die Vorteile für die jeweiligen Anforderungen.
  • Daneben führen Sie Fehleranalysen durch und unterstützen unsere Kunden bei der Auswahl von Ersatz- und Verschleißteilen inklusive Komponenten.
  • Selbstverständlich achten Sie zudem auf eine sorgfältige Berichtsführung (z. B. Servicerapporte, Mängelberichte etc.) und eine stetige Informationsweitergabe an die Einsatzleitung sowie den technischen Kundendienst.

Was Du mitbringst

  • Sie haben eine abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung (z. B. Elektriker*in, Mechatroniker*in, Elektroniker*in, Energieanlagenelektroniker*in) oder können eine vergleichbare Qualifikation vorweisen.
  • Während Ihrer Berufspraxis haben Sie Erfahrungen im Service von Anlagen gesammelt und verfügen über gute elektrotechnische Kenntnisse.
  • Für die Servicetätigkeit verfügen Sie über Reisebereitschaft und sind dafür 4-5 Tage pro Woche unterwegs inkl. 50% Übernachtungen. Idealerweise haben Sie Ihren Wohnsitz in Franken und Umgebung. Das zu betreuende Gebiet umfasst nicht nur Thüringen, sondern auch die angrenzenden Bundesländer.
  • Sie sind eine engagierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die sicher vor Kunden auftritt, gern im Team arbeitet und auch bereit ist sich im eigenen Aufgabenbereich weiterzubilden.

Was Du verdienen kannst

Mitarbeiter bei J. Wagner GmbH werden nach Qualifikation in diesem Gehaltsbereich eingestellt.

4.000 €

Brutto

4.300 €

Brutto

durchschnittliches Einstellungsgehalt

Was Dir die Firma bietet

Beispielprojekte

Erstes vollautomatisiertes Pulverbeschichtungssystem

Erstes vollautomatisiertes Pulverbeschichtungssystem

Das IPS-Beschichtungszentrum, das erste vollautomatisierte Pulverbeschichtungssystem, wird eingeführt.

Häufig gestellte Fragen

Welche Weiterbildungen gibt es im Unternehmen?

Nur wer mit Feuer und Flamme dabei ist, hat Freude an der Arbeit, strahlt dies auch gegenüber Kunden, Geschäftspartnern und Kolleginnen und Kollegen aus und bringt sich mit seinem persönlichen Mehrwert am Arbeitsplatz ein. Um dieses Brennen für WAGNER zu bestärken, ist es uns wichtig, Voraussetzungen zu schaffen. Nur wer sich befähigt und begleitet fühlt, kann dieses Brennen aufrechterhalten, seine Qualitäten voll einbringen und sich entwickeln. Deshalb möchten wir Sie für Ihre Aufgaben qualifizieren und mit unseren vielfältigen Weiterentwicklungsangeboten gezielt fördern.

Gibt es auch interne Entwicklungsmöglichkeiten?

Unsere engagierten und motivierten Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Ihr Einsatz macht den Unterschied. Daher liegt es uns am Herzen Sie dort, wo es möglich ist, auf interne Stellen weiterzuentwickeln. Der jährliche Prozess des Talentmanagements bietet eine Möglichkeit, Ihre Entwicklung zu steuern und Talente und Entwicklungsfelder zu definieren. Beispiele der internen Entwicklung gibt es viele – beispielsweise nach langjähriger Zugehörigkeit eine neue Abteilung auszuprobieren oder als Teammitglied im Rahmen der Nachfolgeplanung Führungsverantwortung zu übernehmen, nach der Ausbildung noch mit WAGNER zu studieren oder Projektverantwortung im Ausland zu übernehmen. Im Rahmen unseres globalen Talentprogramms fördern wir zudem jedes Jahr gezielt eine Auswahl unserer Talente und legen insbesondere Wert auf das globale Netzwerken und die Entwicklung von Führungsqualifikationen.

Wie läuft der Onboarding Prozess ab?

Wir wissen, dass zu Beginn eine gute Begleitung das Wichtigste ist. Deshalb möchten wir Ihnen mit unserem umfangreichen Onboarding-Prozess und unseren gezielten Einarbeitungsprogrammen den Einstieg in Ihre neue Position bei WAGNER erleichtern. Hierbei kümmern wir uns nicht nur um die fachliche, sondern auch um die soziale Integration. So bestehen einige Möglichkeiten, wie beispielsweise unser Buddy-Programm oder der "Onboarding Coffee" zur Förderung des sozialen Zusammenhalts.

Was uns ausmacht

Neubau 2019 am Standort in Markdorf mit Platz für weitere 100 modern ausgestattete Arbeitsplätze
Große WAGNER-Spendenaktion in 2023 für die TAFELn im Bodenseekreis
75 Jahre WAGNER – 75 Jahre Innovationen