Leitender Objekttechniker (m/w/d)

pin-1.1
Hamburg
truck-1
Keine Reisebereitschaft erforderlich

Deine Aufgaben

  • Facility Management mit Schwerpunkt im technischen Gebäudemanagement an einem Produktionsstandort in Hamburg
  • Führung und Steuerung der projektbezogenen Mitarbeiter (z.B. Objekttechniker und Teamassistenz)
  • Organisation von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten im Bereich der Gewerke der technischen Gebäudeausrüstung
  • Überwachen aller technischen Abläufe und Steuerung von Nachunternehmern, einschl. Qualitätssicherung
  • Bearbeitung von Kundenanfragen, Erstellung von Angeboten, sowie Erstellung und Pflege der gesamten objektbezogenen Auftragsdokumentation im CAFM System Planon reaktive und planbare Leistungen)
  • Reperaturen und Wartungen in Kooperation mit dem operativen Objektpersonal
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft

Was Du mitbringst

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der TGA z.B. Bereich Anlagenmechaniker SHK oder Gas- und Wasserinstallateur vergleichbar.
  • Erste Erfahrungen in Führung von Mitarbeitern wünschenswert (Vorarbeiterfunktion)
  • Berufserfahrung im Bereich Wartung und Instandsetzung von gebäudetechnischen Anlagen
  • Dienstleistungsorientierung und Erfahrung im Umgang mit Kunden

Was Dir die Firma bietet

Beispielprojekte

Kälte- und Heizungstechnik für neues WIKA-Entwicklungszentrum

Kälte- und Heizungstechnik für neues WIKA-Entwicklungszentrum

Innovationsprozess auf 24.100 m2. WIKA, Hersteller und Spezialist für alle Messtechnik-Aufgaben, hat an seinem Stammsitz in Klingelnberg ein Entwicklungszentrum gebaut. Der Gebäudekomplex in markanter Riegelarchitektur vereint alle am Innovationsprozess beteiligten Abteilungen sowie Schulungsreinrichtungen, Administration und einen Empfangsbereich. ENGIE Deutschland hat die Umsetzung der komplexen Kälte- und Heizungstechnik übernommen. Das neue Gebäude erfordert eine präzise Regelung der technischen Anlagen und 24/7-Verfügbarkeit in der Produktion und den Laboren.

Effiziente und umweltschonende Kälteversorgung mit Services aus einer Hand

Effiziente und umweltschonende Kälteversorgung mit Services aus einer Hand

Kälte-Contracting für das Shopping-Center ‚Höfe am Brühl’ Kälte-Contracting ist im Trend: Auch die mfi management für immobilien AG setzte beim Neubau des Leipziger Shopping-Centers ‚Höfe am Brühl’ auf dieses Konzept und hat die ENGIE Deutschland GmbH im Rahmen eines Energie-Contractings mit der Kälteversorgung des Gebäudes mit rund 120 Geschäften beauftragt.

ENGIE errichtet grüne Rechenzentren in Hamburg und Norderstedt

ENGIE errichtet grüne Rechenzentren in Hamburg und Norderstedt

Bereich: Gebäudeautomation / MSR Ganzheitliches Energiekonzept mit geringen PUE (Power Usage Effectiveness)-Werten. Das IT-Beratungsunternehmen akquinet und die Stadtwerke Norderstedt haben ENGIE Deutschland mit dem Bau von zwei hocheffizienten Rechenzentren in Hamburg und Norderstedt beauftragt.

    Technisches Gebäudemanagement für das Pressehaus Stuttgart

Technisches Gebäudemanagement für das Pressehaus Stuttgart

Seit dem Jahr 2000 kümmert sich ein ENGIE-Team um die Gebäudetechnik für das Pressehaus in Stuttgart. Das Stuttgarter Pressehaus ist das Verlags- und Druckereigebäude der Zeitungsgruppe Stuttgart am südlichen Rand von Stuttgart im Stadtbezirk Möhringen. Unter seinem Dach befinden sich die Zeitungsverlage der Stuttgarter Zeitung und der Stuttgarter Nachrichten, das Druckerei-Unternehmen Pressehaus Stuttgart Druck GmbH sowie der Hörfunksender Hitradio Antenne 1.

Kunsthalle Weishaupt reduziert ihren Energieverbrauch um mehr als 50 %

Kunsthalle Weishaupt reduziert ihren Energieverbrauch um mehr als 50 %

Jährliche Kosteneinsparungen von mehr als 75.000 Euro.

Zero-Carbon-Wärmeversorgung in Solingen

Zero-Carbon-Wärmeversorgung in Solingen

Zero-Carbon-Wärmeversorgung in Solingen: ENGIE Deutschland überzeugt im Quartier GREEEN. ENGIE Deutschland plant, errichtet, baut und betreibt die Wärmeerzeugungs- und -versorgungsanlagen im Quartier GREEEN in Solingen, Nordrhein-Westfalen

Die Garten-Center-Gruppe Dehner setzt die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit mit ENGIE Deutschland fort

Die Garten-Center-Gruppe Dehner setzt die langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit mit ENGIE Deutschland fort

Bis 2027 übernimmt der deutschlandweit führende Spezialist für Technik, Energie und Service umfassende Leistungen im technischen Gebäudemanagement von rund 125 Dehner-Standorten

Firmenbewertungen

kununu

Was uns ausmacht